editorial
with Keine Kommentare

Die vorliegende Sonderausgabe des ausreißer – die Wandzeitung – erscheint in Zusammenarbeit mit LAMA | Das lösungsorientierte Architekturmagazin. Es ist das erste der zwei Themenhefte, die dem Projekt Grazotopia gewidmet sind und von dessen Forschungsteam herausgegeben werden. Das im Rahmen … Weiterlesen

geförderter wohnungsbau
with Keine Kommentare

Martin Brischnik (Architekt, Architekturjournalist und Präsident der Zentralvereinigung der Architekt*innen Steiermark) ◄ Beschäftigt man sich heute ernsthaft mit dem Thema Wohnen, so kommt man nicht umhin festzustellen, dass wir uns im Sog des Wirtschaftswachstums der vergangenen Jahre zu wenig Gedanken … Weiterlesen

was wohbau alles leisten könnte
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Franz-Josef Windisch-Graetz ◄ Andrea Jany (Architektin und Wohnbauforscherin) im Gespräch über „Betongold“, die Player am Wohnungsmarkt und Perspektiven für alternative Wohnformen in Graz. Grazotopia: Mit welchen Fragen beschäftigen Sie sich aktuell in Ihrer Forschung?Andrea Jany: Meine … Weiterlesen

die wohnungsfrage nicht dem markt überlassen
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Franz-Josef Windisch-Graetz ◄ Elke Kahr (KPÖ, Verkehrsstadträtin, von 2005-2017 Stadträtin für Wohnungsangelegenheiten) im Gespräch über aktuelle Entwicklungen, Rückschritte und Handlungsspielräume der Stadt leistbaren Wohnraum zu schaffen. Grazotopia: Was war Ihr wichtigstes Anliegen als Stadträtin für Wohnungsangelegenheiten?Elke … Weiterlesen

lendplatz 23 – ein haus für studenten – rückblick
with Keine Kommentare

Jomo Ruderer (wohnlabor) ◄ Das Studentenwohnhaus am Lendplatz ist als selbstorganisierter Gemeindebau für Studierende ein außergewöhnliches Beispiel für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in öffentlicher Hand. Die Entwicklung des Projekts hat im Wesentlichen fünf Akteure, die in ihrem Zusammenwirken zur Entstehung des … Weiterlesen

aktuelle gemeinschaftliche wohnprojekte in der steiermark
with Keine Kommentare

Jomo Ruderer (wohnlabor) ◄ Seit einigen Jahren werden in Österreich vermehrt gemeinschaftliche Wohnprojekte entwickelt. Für die Entstehung eines gemeinschaftlichen Wohnprojekts gibt es besondere Herausforderungen, die eine Gruppe vom individuellen Wunsch bis zur Realisierung bewältigen muss. Diese sind die Entwicklung einer … Weiterlesen

gentrifizierung am beispiel graz lend
with Keine Kommentare

Rainer Rosegger (Soziologe und Stadtforscher, Initiative Stadtraum Graz) ◄ Über Jahrhunderte war Graz eine „geteilte“ Stadt. Der Bereich zwischen Gries- und Lendplatz lag historisch direkt vor der mit Mauern befestigten bürgerlichen Stadt Graz rund um den Schlossberg. Mit dieser Trennung … Weiterlesen

wohnen ist ein menschenrecht
with Keine Kommentare

Mirjam Bauer (Sozialarbeiterin in der Notschlafstelle/Übergangswohnunterkunft Vinzitel) im Gespräch über Wege aus der Wohnungslosigkeit, Hürden und Diskriminierung am Grazer Wohnungsmarkt und politische Handlungsspielräume. Grazotopia: Bitte könnten Sie etwas über das Vinzitel erzählen?Mirjam Bauer: Das Vinzitel ist eine Mischform aus Notschlafstelle … Weiterlesen

die notwendigkeit einer anderen wohnpolitik: wohnungslosigkeit auf vielen ebenen begegnen
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Bettina Landl ◄ Heinz Schoibl (freiberuflicher Sozialwissenschaftler, Vorstand der BAWO) im Gespräch über aktuelle Entwicklungen der Wohnpolitik in Graz, schwindenden leistbaren Wohnraum und „Housing First“ als Alternative zur traditionellen Wohnungslosenhilfe. Grazotopia: Sie haben 2004 und 2017 … Weiterlesen

irgendwie normal leben können
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Carlotta Bonura ◄ Im Gespräch erzählt Dunja Novak*, eine Bewohnerin des Haus Rosalie, von ihren Erfahrungen bei der Wohnungssuche in Graz, von ihren Wünschen und Forderungen an die Politik. (*auf Wunsch wurde der Name anonymisiert) Seit … Weiterlesen

1 2