das mindeste
with Keine Kommentare

Evelyn Schalk ◄ Das Mindeste verringern, jenen nehmen, die am wenigsten haben, denen geben, die am meisten besitzen, das Wertvollste zu Fall bringen, jenen den Boden wegziehen, die sich kaum auf den Beinen halten können, sie aus dem letzten Gleichgewicht … Weiterlesen

kollektivvertragsfleisch
with Keine Kommentare

(im helldunkelverglasten formrohrkubus der wirtschaftskammer in wien) Reinhard Wimmler ◄ erster oktober, verhandlungsstunde 13: sitzfleisch weichgesessen sitzweich fleischgesessen fleischweich sitzgesessen weichfleisch sessgesitzten fünfzehnter oktober, verhandlungsstunde 24: z’fleischgeweichten sitzgesessen z’sessgesitzten weichzerfleischten zweiundzwanzigster oktober, verhandlungsstunde 35: zersesserweichte fleischzersitzung gesäßerweichte sitzzerfleischung sitzerweichszerfleischung streikzerfleischungssitzung … Weiterlesen

ma wärre bloddse
with Keine Kommentare

Kai Pohl ◄ Wir arbeiten uns die Böschung hoch. Wir arbeiten uns durch den ausgetrockneten Flußlauf. Wir arbeiten uns langsam nach Norden vor. Wir arbeiten uns nach Westen, Seemeile für Seemeile. Wir arbeiten uns an Moskau heran. Wir arbeiten uns … Weiterlesen

with Keine Kommentare

Ruud van Werdenburg ◄

das kündigungsmuseum
with Keine Kommentare

Markus Grundtner ◄ Alles begann damit, dass das Dienstverhältnis von Andrea Arndt per Kündigung beendet wurde.Der Personalchef Hubert Fink verabschiedete sie mit den Worten: „Gehen Sie in Ihr Büro und nehmen Sie sich alle Zeit, die Sie brauchen.“Arndt tat wie … Weiterlesen

ein arbeitsloser sitzt auf einem stein – Ένας άνεργος κάθεται σε μια πέτρα
with Keine Kommentare

Jazra Khaleed ◄ Ein Arbeitsloser sitzt auf einem Stein wie angeschmiedet und still, er sieht die Montage sich hinkend entfernen, er spürt die Läuse sich vermehren in seinen Achselhöhlen, sein Schmerz füllt sich langsam mit Blut; er ist bedrückt, kommt … Weiterlesen

der klassenhass wird größer – Το ταξικό μίσος μεγαλώνει
with Keine Kommentare

Jazra Khaleed ◄ Jeden Tag von morgens bis abendsund von abends bis morgenswächst der Klassenhass überall auf der Welt;er wächst hundert Megajoule pro Sekunde,zehn Spannen pro Hektar, er wächst und wächst;wir fühlten nie zuvor die Erde so nah bei uns, … Weiterlesen

über die arbeit, von der arbeit, gegen die arbeit
with Keine Kommentare

Karin Schuster ◄ Lohnarbeit Der Call for Papers zum Thema Lohnarbeit setzte bei mir sofort eine Suche in meinem Fotoarchiv in Gang. Ich hatte ein Graffiti im Kopf, welches ich in der Grazer Innenstadt gesehen und gleich fotografiert hatte, wer … Weiterlesen