wo europa sich selbst verliert
with Keine Kommentare

Fotos: Dirk Planert ◄ Das Flüchtlingscamp in bosnischen Vučjak ist geschlossen, die katastrophalen Bedingungen für die Menschen sind geblieben und werden sich nicht ändern, solange die tödliche Abschottung der EU andauert. Mit den Frierenden, Hungernden und Verprügelten ebenso wie mit … Weiterlesen

plattform und polis. literatur und widerstand.
with Keine Kommentare

Evelyn Schalk ◄ Von ihren Wirkungsstätten entfernt, verboten, zensiert, verlacht, irren die November­menschen auf der leeren Bühne herum, jener Bühne, die an den Rändern des kontrollierten öffentlichen Raums entsteht. (Saša Ilić in: Beton International, März 2019) Fragen nach Widerstand, nach … Weiterlesen

im zeitalter der leugnung
with Keine Kommentare

Evelyn Schalk ◄ Wir leben im Zeitalter des Leugnens. Wieder immer noch. Aber die nächste Stufe ist erreicht. Nun wird es nicht mehr normalisiert, hingenommen und legitimiert. Längst hat sich die Perspektive weitergedreht. Das Leugnen wurde in all seiner Kunst … Weiterlesen