call for papers #96
with Keine Kommentare

liebe leute, diesmal geht’s ans innerste und äußerste, ans sichtbarste und ignorierteste, ans präsente und unterrepräsentierte, es geht um macht und message, um sprache und text und barrikaden und ihre überwindung umgehung zerschlagung, es geht um zugang und verriegelung, um … Weiterlesen

call for papers #95
with Keine Kommentare

Liebe Leute, seit der Corona-Krise, die uns für Wochen in unsere (falls vorhanden) Wohnungen und Häuser verbannte, wird Öffentlichkeit in vielerlei Hinsicht neu gedacht, hinterfragt und öffentlicher Raum wohl intensiver genutzt den je. Doch für wen, wie und wofür ist … Weiterlesen

call for papers #93
with Keine Kommentare

liebe leute,das thema der nächsten ausreißer-ausgabe: unter druck immer stärker, immer heftiger, bis die luft wegbleibt, der sauerstoff immer enger, immer weniger freiheit zum denken, raum zu fühlen, zeit zum handeln. was ist das gedruckte wort, wer erzwingt den gepressten … Weiterlesen

call for papers #92
with Keine Kommentare

liebe leute, rück oder voraus blick, backlash oder progress, chance oder crash?das thema der neuen ausreißer–ausgabe, der ersten im jahr 2020, lautet: alles auf anfang! redaktionsschluss für eure texte, beiträge, fotos, comics, cartoons, crossovers… ist der 10. jänner 2020. und, … Weiterlesen

call for papers #90
with Keine Kommentare

Liebe Leute, im letzten Newsletter haben wir es bereits angekündigt, die kommende ausreißer-Ausgabe wird sich den anstehenden Neuwahlen widmen. Viel mehr müssen wir dazu nicht sagen, das überlassen wir lieber euch. Einen Schwerpunkt wollen wir allerdings setzen, der da lautet: … Weiterlesen