der öffentliche raum gehört demokratisiert
with Keine Kommentare

Leonhard Rabensteiner ◄ Stimmen aus der Krise, Stimmen gegen die Krise – 11 Wir starten mit dem zweiten Block unserer Interview-Serie Stimmen aus der Krise, Stimmen gegen die Krise. In diesem fokussieren wir auf die Reflexion der Veränderungen, während der andauernden Ausnahmesituation … Weiterlesen

in worte fassen
with Keine Kommentare

Ulrike Freitag ◄ Schreiben kann auf vielen Ebenen eine Herausforderung, Berufung, Qual wie Erleichterung, therapeutisches Element oder Vergnügen sein. Sich schriftlich ausdrücken zu können, ist eine der ultimativen Fähigkeiten, die es innerhalb unserer Gesellschaft zu erwerben gilt. Es ist nichts, … Weiterlesen

bewegte zeiten
with Keine Kommentare

Ulrike Freitag ◄ Stimmen aus der Krise, Stimmen gegen die Krise – 09 Sie ist Zirkuskünstlerin, Dozentin, Lehrgangsleiterin an der Österreichischen Zirkusakademie, Zeichnerin, künstlerische Leiterin des Circus KAOS und vieles mehr. Mit uns hat sich Ruth Schleicher über die Herausforderungen und Nutzen gemeinnütziger Vereine, … Weiterlesen

was wohbau alles leisten könnte
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Franz-Josef Windisch-Graetz ◄ Andrea Jany (Architektin und Wohnbauforscherin) im Gespräch über „Betongold“, die Player am Wohnungsmarkt und Perspektiven für alternative Wohnformen in Graz. Grazotopia: Mit welchen Fragen beschäftigen Sie sich aktuell in Ihrer Forschung?Andrea Jany: Meine … Weiterlesen

die wohnungsfrage nicht dem markt überlassen
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Franz-Josef Windisch-Graetz ◄ Elke Kahr (KPÖ, Verkehrsstadträtin, von 2005-2017 Stadträtin für Wohnungsangelegenheiten) im Gespräch über aktuelle Entwicklungen, Rückschritte und Handlungsspielräume der Stadt leistbaren Wohnraum zu schaffen. Grazotopia: Was war Ihr wichtigstes Anliegen als Stadträtin für Wohnungsangelegenheiten?Elke … Weiterlesen

wohnen ist ein menschenrecht
with Keine Kommentare

Mirjam Bauer (Sozialarbeiterin in der Notschlafstelle/Übergangswohnunterkunft Vinzitel) im Gespräch über Wege aus der Wohnungslosigkeit, Hürden und Diskriminierung am Grazer Wohnungsmarkt und politische Handlungsspielräume. Grazotopia: Bitte könnten Sie etwas über das Vinzitel erzählen?Mirjam Bauer: Das Vinzitel ist eine Mischform aus Notschlafstelle … Weiterlesen

die notwendigkeit einer anderen wohnpolitik: wohnungslosigkeit auf vielen ebenen begegnen
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Bettina Landl ◄ Heinz Schoibl (freiberuflicher Sozialwissenschaftler, Vorstand der BAWO) im Gespräch über aktuelle Entwicklungen der Wohnpolitik in Graz, schwindenden leistbaren Wohnraum und „Housing First“ als Alternative zur traditionellen Wohnungslosenhilfe. Grazotopia: Sie haben 2004 und 2017 … Weiterlesen

irgendwie normal leben können
with Keine Kommentare

Interview: Adina Camhy; Transkript: Carlotta Bonura ◄ Im Gespräch erzählt Dunja Novak*, eine Bewohnerin des Haus Rosalie, von ihren Erfahrungen bei der Wohnungssuche in Graz, von ihren Wünschen und Forderungen an die Politik. (*auf Wunsch wurde der Name anonymisiert) Seit … Weiterlesen

moria: wo europa stirbt und menschen ums überleben kämpfen
with Keine Kommentare

Raed AlObeed, Evelyn Schalk ◄ Stimmen aus der Krise, Stimmen gegen die Krise – 03 „Wir warten hier aufs Sterben“, sagt er und ich höre, wie er für einen Moment um die Festigkeit seiner Stimme ringt. Eine Sekunde oder zwei … Weiterlesen

die administration des klassenkampfes
with Keine Kommentare

Interview-Auszug Lidija Krienzer-Radojević ◄ ÜÜber die Entwicklung der Zivilgesellschaft im postjugoslawischen Raum spricht Lidija Krienzer-Radojević, Theoretikerin und Geschäftsführerin der IG Kultur Steiermark und spannt den Bogen zur Frage nach der Autonomie und Historisierung von Zivilgesellschaft im Allgemeinen sowie zu Analogien … Weiterlesen