wordworks
with Keine Kommentare

Jürgen O. Olbrich ◄

an meinen vater
with 1 Kommentar

Monika Herceg ◄ Aus dem Kroatischen von Alida Bremer Link zum kroatischen Originaltext Mir geht es gut, Vater, mach die keine Sorgen. Wir halten uns in Gruppen, damit wir es leichter haben. Und so hat man immer jemanden, mit dem … Weiterlesen

oče
with Keine Kommentare

Monika Herceg ◄ Link zur deutschen Übersetzung Dobro sam oče, ne brini. Držimo se u skupinama da nam bude lakše. A i barem imaš s kim porazgovarati. Ima starijih, ima i djece. Prošla je godina, očeI godina, i godina,i godina, … Weiterlesen

da wo wünsche seien
with Keine Kommentare

Raoul Eisele ◄ da wo man sich Wünsche noch leistete, gerade da‚war es am wenigsten wünschenswert, jenekleine Welt, die sich vor und gegen alles abschottetedie sich einem Glaskasten gleichend verbarrikadiertewie sehr es einen doch danach verlangte, hiersein zu wollen und … Weiterlesen

don’t disturb the widerspruch
with Keine Kommentare

blume (michael johann bauer) ◄ eine wand ein projektionsraum fuer gedankenoder –flaeche wenn wir sie genau betrachtenwollen entschaerft sich unberechenbare kinetikin der verwandlung zu absolut flachen formenfuer impulse fuer zu radikalsten saetzen sichkonkretisierende subversive ideen botschaftenan innehaltende bereitwillig lesende & … Weiterlesen

so bezahlst du
with Keine Kommentare

Gerhard Ruiss ◄ aus keinem anlass gesetzgebung bediene die reichenund die vorurteiledann regierstdu langund ohne eile. fertige umsturzpläne app 3 d druckt die revolutionrevolutionäre voranhinterher der revolutionäre anhangim vorwärtsgangmir nach ausgedrucktekeiner ein bein vergessenkeiner einen arm. so bezahlst du bin … Weiterlesen

the day is young
with Keine Kommentare

Ardiana Shala Prishtina ◄ I am a slut.So you are, my dear.We all are. Embrace it.Our freedom lies in our desirenot to fight what we are.In our pleasure to choose our ownfights worth being a slut for.Like abortion? Yes.That‘s one … Weiterlesen

steinstill
with Keine Kommentare

Syna Saïs ◄ wir die steinstill die mauererst bilden auf die eure rotenwerbeplakate eure schreiendenkaufangebote angeschlagenwerden / die unser grauüberdecken weil ihrsnicht sehen wollt / weilwir verschwinden sollen hinterdem buntbedruckten papierwir die steinstill die steilenstufen zum tempeldes konsums der karriereder … Weiterlesen

kurze erholung vom klassenkampf
with Keine Kommentare

Clemens Schittko ◄ für Jazra Khaleed lasst uns doch für einen kurzen Moment über das Universum redendas Universum ist die Gesamtheit von Raum, Zeit und aller Materie und Energiees ist in einem bestimmten Augenblick entstanden und dehnt sich seitdem auszudem … Weiterlesen

der sich schüttelnde leib führt nicht über sich selbst hinaus
with Keine Kommentare

Jakob Seidl ◄ Da tanzen siein vollem Lärme.Berauschen sich in Menschenmassen,sind Leib nur, wollen sich gehen lassen;Kollektivmaniewabernder Gedärme. Aber ist es nichtnur lautes Schweigen?Entrinnen wollen von wesentlichen Fragen,hat dort jemand was von Sinn zu sagen?Das klare Tageslichtwird leere Räume zeigen. … Weiterlesen

1 2 3 4 5