Skip to content. Skip to navigation
Verein zur Förderung von Medienvielfalt und freier Berichterstattung

ausreißer - die grazer wandzeitung

Sections
You are here: Home

 Ausgabe #69 | 2/2016



start_titelbild

"Vererbte Verhältnisse"



Editorial

Wo Geld ist, kommt noch welches dazu“, wusste schon meine Großmutter. Davor ihre und davor... Und immer hatten sie recht. Du kannst noch so strampeln, den Vorsprung holst du nie auf. Das Privileg, über Vermögen zu verfügen, für das du keine Zeit, keine Arbeit, keine Kraft aufbringen musst, das dir einfach zufällt. Und damit die Macht, die Position, die Verbindungen, die schon in der Krabbelstube gelegt werden und sich durchziehen bis zur akademisch vererbten Karriere...

weiterlesen...


weltweit

Weltweit sind in den letzten dreißig Jahren 2 Milliarden Menschen der Armut entronnen und Teil der Mittelschicht geworden. Sie haben geerbt, sind gebildet, wohlgenährt. Ihre Sättigung hat unter anderem einen neuen, absurden Lebensmittelmarkt geschaffen: die vegane Ersatznahrung. Die Substanz „pflanzlicher“ Fertigprodukte basiert auf Zucker, Dickungsmitteln und Palmöl. Veganer Nahrungsersatz bedeutet nicht, rüksichtsvoller zu essen. Vegane Nahrung ist die Vorstufe künstlicher Lebensmittel. Unsere Nahrungssicherheit hat einen abstrusen food style erfunden.


Aktuelles


Thema der nächsten Ausgabe #70:

"Where have all the flowers gone?", wollen wir in der 70. Ausgabe des ausreißer wissen. "Sag mir, wo die Blumen sind." Ja, wo sind sie geblieben? Es ist der Vorabend der Bundespräsidentenwahl und es ist alles andere als egal, wie sie ausgeht. Eines aber gilt mit Sicherheit: Die Gefahr eines autoritären Wandels ist eminent, ein rechtsradikaler Burschenschafter könnte österreichischer Staatspräsident werden. Angetreten mit der Kornblume am Revers, dem Erkennungszeichen der Nazis in den 1930ern, und das ist bei weitem nicht die einzige Parallele zu dieser Periode. Doch auch wenn er es nicht wird, allein das real bestehende Risiko, die immense Zustimmung zu solchen Positionen und Aussagen, sollte doch sämtliche Alarmglocken zu schallendem Läuten bringen.

Apropos Blumen: rote Nelken gab's auch mal. Drohen sie endgültig vertrocknet zwischen den Seiten der Geschichtsbücher zu verschwinden oder blühen sie doch wieder auf – grade dann, wenn man sie am dringendsten braucht?

Der Song von Pete Seeger jedenfalls ist eines der bekanntesten Antikriegslieder und als solches aktueller denn je. In einer Zeit, in der wirtschaftlich und politisch kein Konflikt für sich allein steht, sondern Verantwortungen immer in globalen Zusammenhängen zu finden sind, kann sich dieser Verantwortung kein Land und kein Mensch entziehen. Der Verantwortung, die Gleichgültigkeit aufzugeben und endlich den Mut zu haben, hinzuschauen.

When will they ever learn? fragen wir und suchen mit euch nach Antworten.

mehr...

-----

ausreißer @ riafeniz: more infos!

-----


Temporärer ausreißer Standort in Kooperation mit dem steirischen herbst: Porubsky Halle, Leoben!

-----

facebook_icon  Zum ausreißer auf facebook

twitter_icon  Zum ausreißer auf twitter

-----

 Aktuelle Informationen direkt im Email-Postfach gewünscht?
Newsletter abonnieren!   mehr...

ausreißer Standortbilder

 forum

Forum Stadtpark / Graz


kunshaus bild1

Kunsthaus / Graz


volxhaus1

Volkshaus / Graz
« May 2016 »
Su Mo Tu We Th Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System