Skip to content. Skip to navigation
Verein zur Förderung von Medienvielfalt und freier Berichterstattung

ausreißer - die grazer wandzeitung

Sections
You are here: Home Ausgaben 92 | Jan/Feb 20 ein bild weniger

ausgabe #92. lyrik. ines aftenberger

ein bild weniger


Es hätte eins dieser Bilder werden können
dieser hässlichen Bilder,
mit denen der Rattenfänger um Beifall buhlt.

Ein Schlauchboot überfüllt mit Menschen
in einer kalten Winternacht.
Bange Stunden im Dunklen vergehn
und dann fällt der Motor aus.

Ja, es hätte eins dieser Bilder werden können
dieser hässlichen Bilder,
die ein lächelnder Mund unvermeidbar nennt.
Eine Flucht und das Ende ist jetzt
das eisige tödliche Meer.

Und beinahe wäre es eins dieser Bilder geworden,
gäbe es nicht jene,
die ihre Pflicht, den hässlichen Bildern zu dienen,
nicht erfüllen,
damals nicht und heute nicht.


Ines Aftenberger



2015 und 2016 ertranken hunderte Geflüchtete beim Versuch, von der Türkei nach Griechenland zu gelangen. Im Jänner 2016 wurde ein Hilfsschiff auf die Notlage eines Bootes aufmerksam, das nach einem Motorschaden im Meer trieb, und brachte die Menschen darin in Sicherheit. Unter den Geretteten war auch ein vierjähriges Mädchen, das heute in Österreich lebt und vor kurzem dieses Bild malte:


zeichnung

« April 2020 »
Su Mo Tu We Th Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System