Skip to content. Skip to navigation
Verein zur Förderung von Medienvielfalt und freier Berichterstattung

ausreißer - die grazer wandzeitung

Sections
You are here: Home Ausgaben 80 | Jan/Feb 18 wir, aber

ausgabe #80. prosa. barbara rieger

wir, aber


Wir kennen uns doch gar nicht, sage ich, wir wissen nicht, ob. Du wolltest doch nie, denke ich und jetzt plötzlich doch? Wie lange, frage ich mich, wie lange wird das? Du kennst mich doch gar nicht, sage ich, du weißt nicht, wie viele Stunden, wie viele Tage, Monate, Jahre du mich und ich weiß nicht, ob ich. Ob ich dich überhaupt. Ob ich das überhaupt, ob das nicht zu. Ob ich das packe und ob du. Du willst mich doch gar nicht, fürchte ich, du willst mich nur. Ich habe doch alles, sage ich mir, ich habe es nicht schlecht so, wie es ist. Ich könnte auch ohne dich. Du könntest doch auch eine andere. Du hättest doch auch eine andere. Du hast doch die andere noch. Und ich habe doch auch. Ich kenn dich doch gar nicht, denke ich, ich kann doch nicht einfach alles. Wir verstehen uns, aber. Wir verstehen uns nicht, wir streiten, weil wir. Wir wollen uns, aber. Du willst so vieles, so viele, kannst so viele, wenn du mich hast, wirst du? Nur weil du mich gefickt hast, wirst du mich? Nur weil wir uns berührt haben, werden wir? Nur weil du mich anziehst, ist es? Die Idee ist gut, aber sind wir? Nur weil wir verliebt sind, heißt das? Jede Verliebtheit geht vorbei, sage ich und dann. Du glaubst nicht an Monogamie, also. So intensive Gefühle, ich weiß nicht. Wir sind uns zu ähnlich, daher. Das wird sicher nicht leicht, also. Ich vertraue dir nicht, wie soll das? Du glaubst mir nicht, dass ich. Es wäre schön, aber. Es könnte funktionieren, aber. Du willst mich, glaubst du. Sicher will ich dich, aber. Wir müssten so vieles zerstören. Wir müssten so vieles zertrennen, auf vieles verzichten, verändern, wir müssten. Was würden die anderen? Wie sollte? Der Aufwand, sage ich. Du bist genial, aber. Wir sind ein Traum, aber die Realität, sage ich. Ich wüsste nicht, wie, sage ich. Ich weiß nicht, ob, denke ich. Du sagst, du willst mich, aber. Du sagst, du bist sicher, aber. Du sagst so vieles, daher. Ich könnte dich, aber. Würdest du mich, ich weiß nicht. Ich bin, was du, vielleicht. Du bist alles, was ich, aber. Du bist alles, was ich will, aber wir kennen uns doch gar nicht, sage ich.        


Barbara Rieger
« July 2018 »
Su Mo Tu We Th Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System