Skip to content. Skip to navigation
Verein zur Förderung von Medienvielfalt und freier Berichterstattung

ausreißer - die grazer wandzeitung

Sections
You are here: Home Ausgaben 68 | Jan/Feb 16 feministische banden bilden!

ausgabe #68. aufruf. girl gangs over graz

feministische banden bilden!

 

seit einiger Zeit sind die selbstbewussten, feministischen und kämpferischen Botschaften der Girl Gangs Over Graz im Stadtraum unübersehbar. Klar dass der ausreißer, oder vielmehr die ausreißerinnen, mehr wissen wollten und die Initiatorinnen um ein Statement zu ihren Guerilla-Aktionen gebeten haben:

 girl gangs over graz

Girl Gangs Over Graz verstehen sich als autonome, von jeglichen anderen Strukturen unabhängig vernetze Gruppe, welche nicht nur selbst aktiv ist, sondern vor allem auch Material (siehe https://girlgangsovergraz.wordpress.com) zur Verfügung stellt, um andere Menschen zu motivieren, damit oder mit eigenen Ideen selbst aktiv zu werden.

Es gab nicht eine konkrete Situation, die als Initialzündung für die Gründung von Girl Gangs Over Graz gilt. Einzelne Personen sind auf die Girl Gangs Over Mannheim (https://girlgangsover.wordpress.com/portfolio/the-project) und deren Aktionen im öffentlichen Raum gegen Street Harassment aufmerksam geworden, doch es gab schon davor von aktiven Menschen in Graz das Bedürfnis, sich zu vernetzen, um feministische Inhalte zu diskutieren und aktiv zu werden. All das begann rund um den 25. November 2014, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Das was Girl Gangs Over Graz ausmacht, ist der direkte Aktivismus auf der Straße, vor Ort, dort wo sexuelle Belästigung passiert. Diese Form von Aktivismus hat gleich zu Beginn einige sehr motiviert, in dieser Richtung weiterzuarbeiten und regelmäßig gegen eine patriarchale Gesellschaft, Männer­dominanz und sexuelle Gewalt im öffentlichen Raum aufzutreten. Gleichsam soll die intensivierte inhaltliche Auseinandersetzung nicht vergessen werden, wofür sich Girl Gangs Over Graz mehr oder weniger regelmäßig in Plena treffen.

Sehr positive Rückmeldungen kamen u.a. von Personen, die selbst von sexueller Belästigung auf der Straße betroffen sind oder waren und sich durch unsere Aktionen im öffentlichen Raum verstanden und bestärkt fühlen.

Die Girl Gangs Over Graz sind im Moment wieder regelmäßig aktiv, wie bspw. mit der Plakataktion im öffentlichen Raum als Reaktion auf die Vorfälle in Köln bzw. noch viel mehr gegen den widerlichen Diskurs, der danach geführt wurde. Weitere Aktionen sind in Planung, darauf kann Mensch schon gespannt sein...

 

Bildet Banden, werdet aktiv!


girl gangs over graz

 

« April 2020 »
Su Mo Tu We Th Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System